Endlich: Ausflugsfahrt zu den Seehundsbänken

Selbst Stifter Hans-Harro Hansen konnte sich nicht erinnern, dass das Wetter jemals so trübe war, wie bei der diesjährigen Ausfahrt der Sigge-Paulsen-Stiftung am 13. Mai 2022. Dennoch waren alle Teilnehmer fröhlich, da nach zwei Jahren Corona-Pandemie erstmals wieder mit dem Ausflugsschiff „Adler 5“ von Strucklahnungshörn auf der Insel Nordstrand in See gestochen werden konnte. Rund …

[mehr]

Soziale Innovation in der Wohlfahrtspflege

Am 4. Mai 2022 veranstaltet das Kompetenzzentrum für Soziale Innovationen in Rendsburg ein Symposium zum Thema „Soziale Innovation in der Wohlfahrtspflege“. Die zentrale Fragestellung lautet dabei: Was ist notwendig, um sozialen Problemen und Bedarfen besser begegnen zu können?“ Das Grußwort spricht Schleswig-Holsteins Minister für Justiz, Europa und Verbraucherschutz, Claus Christian Claussen. Anmeldungen zu diesem Symposium …

[mehr]

Fortbildung und Qualifizierung: Die Verwaltung von Stiftungen

Die Verwaltung einer Stiftung ist in hohem Maß mit Ver­antwortung und einer Vielzahl von Aufgaben verbunden. Mit einem Fortbildungsangebot möchten wir am 27. April 2022 Grundlagen und Neuheiten vermitteln, um so den Verantwortungsrahmen erkennbar und damit auch beherrschbar zu machen. Nach einer Einführung in die stiftungsrechtlichen Rahmenbe­dingungen werden weitere, für die Praxis wesentliche Aspekte der …

[mehr]

Villa Paletti: Kinder sind Helden

Mitte 2021 startete in der Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik „Villa Paletti“ der Diako Nordfriesland gGmbH, die Realisierung des Projekts „Kinder sind Helden“ im Rahmen der Inititative „Kreativität hilft“.  Die Diakonie Stiftung Schleswig-Holstein fördert dieses Projekt mit 5.000 Euro, deren formelle Übergabe in Rendsburg organisiert worden ist. Das Projekt „Kinder sind Helden“ …

[mehr]

Diakonie Stiftung unterstützt Winternotprogramm in Schleswig-Holstein

Kalte Temperaturen und feuchtes Wetter sind für Menschen ohne Obdach besonders gefährlich. Um sie vor dem Erfrieren oder ernsthaften Krankheiten zu schützen, stellt die diakonische Wohnungslosenhilfe in Kooperation mit den Kommunen zusätzliche Angebote bereit. Dazu gehören beheizte Notschlafstellen, der Zugang zu sanitären Anlagen, warmes Essen und winterfeste Kleidung. Das Land Schleswig-Holstein fördert das Winternotprogramm mit …

[mehr]

Schleswig-Holsteiner Stifterpreis 2021: Bürgerschaftliches Engagement würdigen

Bereits zum sechsten Mal konnte am Freitag, 19. November 2021, der Schleswig-Holsteiner Stifterpreis durch das Netzwerk Stiften in Schleswig-Holstein verliehen werden. Aus den Händen der stellvertretenden Ministerpräsidentin Monika Heinold (Bündnis 90/Die Grünen) konnte Berndt Steincke, Vorsitzender der Stiftung gegen Gewalt und Extremismus in Heide und Umgebung den mit 5.000 Euro dotierten Preis in Rendsburg entgegennehmen. …

[mehr]

Nominiert: Stiftung Feuchtgebiete

Stiftungszweck ist die Beschaffung von Mitteln zur Förderung des Natur- und Umweltschutzes. Aus den Erträgen des Stiftungsvermögens und mit steuerlich abzugsfähigen Spenden Dritter werden Projekte des Biotop- und Artenschutzes im Bereich der Erhaltung, Verbesserung und Neuschaffung von Feuchtgebieten und Grünland gefördert und unterstützt, auch im Wege des Grunderwerbs. Dabei findet der Schutz von Kranichen und …

[mehr]

Nominiert: Stiftung „Kinder des Windes“

Der Zweck der Stiftung liegt in der Förderung der Jugend, Bildung und Erziehung in den Gemeinden des ehemaligen Amtes „Kirchspielslandgemeinde Wesselburen“ und der Stadt Wesselburen. Eine gute Bildung ist die Basis für Chancengleichheit, Gerechtigkeit und einem Gefühl der Teilhabe. Sozialer Frieden und die Chance auf eine Zukunft mit Perspektive stärken unsere Demokratie. Unterstützt werden folgenden …

[mehr]

Nominiert: Hospiz- und Palliativ- G. und R. Meier-Stiftung

Die Stiftung hatte die Startaufgabe ein stationäres Hospiz in Schleswig zu realisieren und verfolgt nunmehr den Zweck, Mittel für den Betrieb des Petri-Hauses zu sammeln und zur Verfügung zu stellen. Die begleitenden ambulanten Angebote werden ebenso gefördert wie die palliativ-pflegerische Begleitung der Hospiz-Gäste. Der Blick richtet sich auch auf die An- und Zugehörigen. Die Förderung …

[mehr]

Nominiert: Karl-Heinz-Howe-Simon-Fiedler-Stiftung

Der Zweck der Stiftung ist die selbstlose Unterstützung von alten Menschen im Bereich der Landeshauptstadt Kiel, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind, sowie die Unterstützung älterer Menschen deren Bezüge nicht höher sind als das Vierfache des Regelsatzes der Sozialhilfe im Sinne des § 22 Bundessozialhilfegesetz. Alt im …

[mehr]